Was Sie unbedingt wissen müssen

So bereiten Sie sich auf Ihre Untersuchung in unserer Praxis vor

Blutentnahme

  • 1.
    Einen Termin (meistens morgens) rechtzeitig vereinbaren.
  • 2.
    Vorher (am Morgen) nichts essen, nichts trinken, keine Medikamente einnehmen.

Magenspiegelung (Gastroskopie):

  • 1.
    Einen Termin (meistens morgens) vereinbaren.
  • 2.
    Am Abend vor der Untersuchung nur eine leicht verdauliche Mahlzeit essen.
  • 3.
    Zur Untersuchung am nächsten Morgen nüchtern kommen (nichts essen, nichts trinken, keine Medikamente).

Wichtig

Wenn Sie für die Untersuchung eine leichte Betäubung wünschen…

… dürfen Sie nach der Untersuchung etwa anderthalb Stunden ausschlafen. Ihr(e) Fahrer(in) kann entweder in unserer Praxis warten oder wir rufen an, wenn Sie wieder wach sind.

… dürfen Sie nach der Untersuchung für ca. 24 Stunden nicht am Straßenverkehr teilnehmen.

Darmspiegelung (Coloskopie) und Enddarmspiegelung (Sigmoidoskopie):

  • 1.
    Vor der Untersuchung gibt es ca. eine Woche in der Praxis grundsätzlich ein ausführliches Gespräch mit einem der behandelnden Ärzte. Dabei werden die Abfolge der Untersuchung und alle vorbereitenden Maßnahmen erläutert.
  • 2.
    Außerdem wird gleichzeitig Blut abgenommen (zur Bestimmung der Blutgerinnung für den Fall, dass Proben oder Polypen aus dem Darm entnommen werden müssen).
  • 3.
    Für Sie beginnt die Coloskopie am Tag zuvor mit Maßnahmen zur Entleerung des Darms: Nichts essen und mehrfach trinken einer speziellen Flüssigkeit.
  • 4.
    Nach Probeentnahmen mit Polypektomie 24 Stunden nichts essen. Trinken von klarer Flüssigkeit. Auf Milch verzichten.
  • 5.
    24 Stunden nicht am Straßenverkehr teilnehmen.

Ultraschall des Oberbauches (Abdomen-Sonographie):

  • 1.
    Einen Termin (in der Regel morgens) vereinbaren.
  • 2.
    Essen am Vorabend: nur eine leicht verdauliche Mahlzeit einnehmen.
  • 3.
    Zur Untersuchung morgens nüchtern kommen (nichts mehr essen; aber zwei Gläser Wasser trinken – im besten Fall direkt vor der Abfahrt.
Sprechzeiten
Mo. 9.00 - 12.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
Di. 9.00 - 12.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
Mi. 9.00 - 12.30 Uhr
15.30 - 16.30 Uhr
15.30 - 16.30 Uhr
Do. 9.00 - 12.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
16.00 - 17.30 Uhr
Fr. 9.00 - 13.00 Uhr -
© 2021
Medizinisches Versorgungszentrum am Holstein-Center. Alle Rechte vorbehalten.
Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nehmen wir aktuell keine Termin-Buchungen online entgegen. Dieser Service steht Ihnen auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung.

Unsere Bitte an Sie:

Vereinbaren Sie in jedem Fall vor Ihrem Besuch telefonisch einen Termin. Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:

Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an, kommen Sie bitte nicht unangekündigt in die Praxis! So schützen Sie sich und andere.

Terminvergabe unter:

04821 - 178 310
04821 - 3913
04821 - 2814

Falls Sie Ihren Termin absagen müssen, rufen Sie uns bitte mindestens 48 Std vorher an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!
Ihr MVZ-Praxisteam